Title:

Chaos am Flughafen London-Gatwick nach Drohnenalarm

News:

Am Großflughafen London-Gatwick fliegt nichts mehr - außer einer Drohne, von der man nicht weiß, wo sie ist. Rund 20.000 Passagiere sind betroffen. Ihre Flüge wurden umgeleitet oder anulliert. Von Jens-Peter Marquardt. (...)


Source: tagesschau.de

Date: 2018-12-20

Read all

Related:

Demi Lovato says she is 'sober' and 'lucky to be alive'

The star has tweeted at length for the first time after a reported overdose earlier this year....

Teen's century-old Armistice flag on show in Leeds

The flag was made Madge Howdill who paraded it in 1918 at the end of World War One....

Lucy McHugh: CCTV shows stabbed teen near sports centre

Footage shows the 13-year-old near the sports centre nearly 24 hours before she was found dead....

Bundesweiter Warntag: Probealarm mit Haken

Erstmals seit der Wiedervereinigung gab es am Vormittag einen bundesweiten Probealarm. Der sogenannte Warntag dient als Vorbereitung auf Gefahrenlagen wie schwere Unwetter oder Anschläge. Geklappt hat das nicht überall....

Weird robots kick off CES 2020

Food ferrying cats, TP carrying roll bots? Robots are the sideshow you didn't know CES needed....

Harlesden shooting: Man dies in north London

The man, believed to be aged in his 20s, was found in Harlesden early on Thursday morning....

Bolsonaro gewinnt Präsidentenwahl in Brasilien

Die Brasilianer haben der traditionellen Politikerkaste des Landes eine schallende Ohrfeige verpasst: Bis vor kurzem war der rechtsextreme Bolsonaro noch ein skurriler Hinterbänkler, jetzt wird er Präsident. Von Ivo Marusczyk....

Etihad & Stamford Bridge to host WSL derbies

Manchester City and Chelsea switch their WSL opening fixtures in September to Etihad Stadium and Stamford Bridge respectively....

Swiss court orders historic referendum re-run

The supreme court scraps the result of a national referendum for the first time in modern Swiss history....

“Von drei Millionen Beschäftigten eine Million von Arbeitslosigkeit bedroht“

Jeder dritte Arbeitsplatz in der Tourismuswirtschaft gehe verloren, wenn die Regierung nicht hilft, sagt Verbandschef Michael Frenzel. Er fordert, dass Deutschland die Gutscheinlösung durchsetzt. Für ausgefallene Reisen gäbe es dann kein Bargeld mehr....