Title:

Crowdfense launches platform to source new zero-day vulnerabilities for sale

News:

Researchers will be given a platform to sell both zero-day security flaws and exploit chains. (...)


Source: zdnet.com

Date: 2018-08-10

Read all

Related:

Post-millennials: Why America's next generation is so different

Aged between six and 21, post-millennials are more educated and diverse than any generation before them....

Stevenage FC footballers in door-to-door support plea

About 44,000 letters written by Stevenage FC's manager are being sent to local people....

White House suspends credentials for CNN's Jim Acosta

Press secretary Sarah Sanders says the White House is suspending Jim Acosta's access....

Hurricane Florence: 'Disaster' still feared as storm's winds weaken

Some 10 million people remain under a storm watch, as Hurricane Florence nears the Carolinas....

„Das ist eine enorme Bedrohung für den Handel“

Das US-Handelsministerium stuft Auto-Einfuhren aus Europa in einem Bericht als „Gefahr für die nationale Sicherheit“ ein. Dazu Dietmar Deffner im Gespräch mit Gerhard Handke, Hauptgeschäftsführer Bundesverband Großhandel, Außenhandel, Dienstleistungen....

Mother, 15, in hospital after Lancashire baby death

The baby boy was found dead at a home in Wesham, and his 15-year-old mother taken to hospital....

Melody Driscoll: Ed Sheeran pays tribute at funeral

The singer, who sung for Melody Driscoll in hospital, said he would think of her "for the rest of my life."...

ARD-Vorwahlumfrage Bayern: CSU sackt auf 33 Prozent

Gut eineinhalb Wochen vor der Landtagswahl in Bayern kommt die CSU in der ARD-Vorwahlumfrage nur auf 33 Prozent. Die SPD würde ihr Ergebnis der vergangenen Wahl fast halbieren - bleibt aber stabil. Von Ellen Ehni....

Erst auf BMW angesprochen, gibt sich Musk gewohnt überheblich

Zuletzt fiel Tesla-Chef Elon Musk vor allem durch Pöbeleien auf. Doch bei der Bilanz fürs erste Halbjahr überraschte er nicht nur mit besseren Zahlen als erwartet, sondern auch mit Manieren. Das wird von den Anlegern honoriert....

Nur das Einwanderungsgesetz reicht für Deutschlands Erfolg nicht aus

Der erste Entwurf für ein Zuwanderungsgesetz steht. Die Wirtschaft lobt den Ansatz. Doch es gibt auch kritische Stimmen: Behörden müssten befähigt werden, effektiver zu handeln. Viele seien überfordert. Eine Stelle gilt als Flaschenhals....