Title:

Deutschland steckt in einer gefährlichen Stagnation

News:

Das Wirtschaftswachstum ist im vierten Quartal des vergangenen Jahres auf der Stelle getreten. Vor allem die Industrie zog das BIP in die Tiefe. Für die kommenden drei Monate fürchten Ökonomen einen weiteren Rückgang. (...)


Source: welt.de

Date: 2020-02-14

Read all

Related:

Dass E-Autos bald billiger werden, ist Wunschdenken der Verbraucher

Die Autoindustrie fährt die Produktion der Stromer hoch, der Bedarf an Batterien ist riesig. Eigentlich müssten die Preise für die teuren Akkus sinken – tun sich aber nicht. Ford und BMW erklären, warum....

Pro-Tibet groups targeted with ExileRAT in spy campaign

The cyberespionage scheme makes use of a mailing list operated by the Tibetan government-in-exile....

Chef des US-Secret-Service geht

Es bleibt unruhig im US-Heimatschutzministerium. Am Sonntag hatte Ministerin Nielsen ihren Rückzug angekündigt, und nur einen Tag später wird bekannt: Auch der Chef des Secret Service wird seinen Posten räumen....

Worauf sich die deutsche Wirtschaft mit Boris Johnson einstellen muss

Für die deutsche Wirtschaft ist mit Boris Johnson als designiertem Premierminister die Gefahr eines ungeregelten EU-Ausstiegs der Briten gestiegen. Der Ökonom David Kohl beschreibt mögliche Szenarien für die nahe Zukunft....

Google's Cloud Security Command Center gets beta release

Cloud Security Command Center is Google's dashboard for assessing and remediating security risks in a GCP environment....

Blaze engulfs Honley Co-op store in botched ram-raid

The ground floor of the shop in Honley was destroyed in the fire and the thieves fled empty-handed....

Spanish far-right Vox party banned from TV debate

The country's electoral commission ruled that Vox's involvement would violate electoral law....

Time square hotel evacuated after fire

A hotel in New York's Times Square was evacuated after a fire broke out at a neighbouring restaurant....

Climate change: UK 'can cut emissions to nearly zero' by 2050

It could be done at no added cost from previous estimates, and reduce GDP by just 1-2%, a report says....

Gelbwesten-Proteste machen Frankreich wieder zum Schuldensünder

Nach Jahren des zu hohen Haushaltsdefizits hielt sich Frankreich zuletzt wieder an die EU-Obergrenze. Doch nach den Zugeständnissen an die „Gelbwesten“-Demonstranten ist das vorbei. Das Defizit wird 2019 über der Grenze liegen....