Title:

Die globalen Finanzmärkte fürchten den Junk-Tsunami

News:

Die Bonität von immer mehr Firmen bewegt sich nur noch knapp über Schrott-Niveau. Sollte sich das Wachstum abbremsen, dann wird es schwer für sie an frisches Geld zu kommen. Ein Frühindikator lässt Böses erahnen. (...)


Source: welt.de

Date: 2018-11-20

Read all

Related:

EuGH-Generalanwalt: London könnte den Brexit stoppen

Was wäre, wenn das Parlament den Brexit-Deal ablehnt und sich die Briten in einem zweiten Referendum für die EU entschieden? London könnte den Brexit einseitig zurücknehmen, sagt der EuGH-Gutachter. Von Klaus Hempel....

Naumburger Dom als Weltkulturerbe gefeiert

Beim dritten Anlauf hatte es geklappt: Seit diesem Sommer gehört der Naumburger Dom in Sachsen-Anhalt zu den 44 UNESCO-Welterbestätten. Die Aufnahme in die Welterbe-Liste wurde nun gefeiert....

Über dieses Erfolgsgeheimnis redet China ungern

Niedrige Löhne, Arbeitnehmer ohne verbriefte Rechte und keine freien Gewerkschaften: China ist ein Paradies für Investoren. Es gibt jedoch gute Gründe, weshalb dieses Entwicklungsmodell Nachahmer findet....

Belvoir Hunt in Grantham moves amid safety concerns

Concerns were raised after two men were convicted earlier this year of assaulting hunt monitors....

Meghan and Harry: Duchess of Sussex expecting a baby

The Duchess of Sussex is due to give birth in the spring, Kensington Palace says....

Marshchapel scouts delivered Tory election leaflets

The group's leader quits but says the decision was not made for political or financial reasons....

Arbeitslosenzahl sinkt auf niedrigsten Stand seit Wiedervereinigung

Das Frühjahr macht sich auch auf dem Arbeitsmarkt bemerkbar: Die warmen Temperaturen sorgen vor allem in den Außenberufen für einen Aufschwung. So gute April-Zahlen gab es seit der Wiedervereinigung nicht mehr....

Wagenknechts Sammlungsbewegung braucht Wirtschaftskompetenz zum Erfolg

Hat Sahra Wagenknecht das Zeug, mit einer Sammlungsbewegung der AfD das Wasser abzugraben? Ja – wenn sie die Unzufriedenheit mit Merkels Flüchtlingspolitik zu ihrem Anliegen macht und sich nicht nur auf Soziales und Umverteilung beschränkt....

Why so much snow for Europe?

Heavy snowfall brings widespread disruption to parts of Europe, Matt Taylor takes a look....

Deutsche Aktiengesellschaften schütten über 57 Milliarden Euro aus

Der Dividendenjahrgang 2019 bringt neue Rekorde. Die deutschen Aktiengesellschaften schütten dieses Jahr mehr als 57 Milliarden Euro aus. Der Autor der DSW-Dividendenstudie Christian Röhl erklärt, warum....