Title:

Diesel-Skandal: Scheuer lässt Hardware-Umrüstungen prüfen

News:

Verkehrsminister Scheuer war bisher gegen technische Umrüstungen für ältere Dieselfahrzeuge. Jetzt deutet sich ein Meinungsumschwung an. Von Arne Meyer-Fünffinger und Josef Streule. (...)


Source: tagesschau.de

Date: 2018-09-14

Read all

Related:

Liu Xia verlässt China: In Freiheit, in Deutschland

Acht Jahre lang stand die Witwe des Friedensnobelpreisträgers Liu Xiaobo unter Hausarrest. Nun durfte Liu Xia China verlassen - am Nachmittag wurde sie von Unterstützern in Deutschland empfangen....

France's Macron brings back national service

All 16 year olds will now have to spend at least a month in civic service....

MacTel announces government cloud expansion

Macquarie Telecom has announced datacentre capacity expansions, as well as government cloud and cybersecurity growth to the tune of an additional AU$1.5 million in opex....

Proteste in Rumänien: "Wir haben diese Regierung satt"

Die Stimmung in Bukarest ist aufgeheizt: Zahlreiche Menschen haben in der rumänischen Hauptstadt gegen die Regierung und deren Justizreform protestiert. Viele Rumänen waren aus dem Ausland angereist. Von Michael Mandlik....

O2 trials wireless networks created from LED lighting

LED lighting is being used to send data across networks while remaining almost invisible to the human eye....

Chaostage bei der CSU

Im Asylstreit mit der CDU drohen auch innerhalb der CSU wieder alte Machtkämpfe aufzubrechen. Darüber, wer Seehofer im Falle eines Rücktritts als Parteichef folgt, gibt es ganz unterschiedliche Vorstellungen. Von Eva Lell....

Killer whale still carrying dead baby after 16 days

A mother whale is still carrying her baby's body more than two weeks after it died....

Messerangriff auf Präsidentschaftskandidaten

Der umstrittene Präsidentschaftskandidat Bolsonaro ist Ziel eines Messerangriffs geworden. Er musste operiert werden, die Verletzungen sind ernster als zunächst gedacht. Die Polizei bestätigte eine Festnahme....

Guerre civile au Liberia : mise en examen d'un Libérien pour crime contre l'humanité

Kunti K, ressortissant libérien, soupçonné de crimes contre l'humanité commis dans son pays dans les années 1990, a été arrêté mardi en région parisienne, puis mis en examen et écroué pour "actes de torture aggravés" et "crimes contre l'humanité"....

Reality Check: What are the rules on scallops?

British and French fishermen have clashed over scallop stocks off the coast of Normandy - but what are the rules?...