Title:

Digitalrat der Bundesregierung: Feigenblatt oder echte Hilfe?

News:

Zum vierten Mal tagt heute der Digitalrat, um der Bundesregierung Nachhilfe zu geben. Die einen loben dessen Arbeit, andere sehen in ihm eher ein Feigenblatt. Klar ist aber: Deutschland hat Nachholbedarf. Von David Zajonz. (...)


Source: tagesschau.de

Date: 2019-06-12

Read all

Related:

House with one million Christmas lights raises £50,000

Its owners hope to raise £100,000 for cancer research by inviting people to look around then donate....

Three arrests after man dies in Hendon fatal stabbing

A 47-year-old man was found with stab wounds at an address in Greyhound Hill, Hendon....

Shifting political culture threatens academic freedom

In recent years, populism, nationalism and new forms of aggressive escalation have been exerting a growing influence on political culture in the West. Fundamental values of liberal democracy such as freedom of expression and tolerance are coming ...

Google: You'll see Google Assistant button on 100 million new Android phones in 2019

LG, Nokia, Xiaomi, TCL, and Vivo sign up for Google's Assistant button....

Belgium apology for mixed-race kidnappings in colonial era

Some 20,000 children born to colonial settlers and African women were forcibly taken to Belgium....

Apple übernimmt Intels Modemsparte

Apple geht den nächsten Schritt seiner Strategie, zentrale Technologien in die eigene Hand zu nehmen, und kauft Intels Geschäft mit Smartphone-Modems. Die Übernahme betrifft rund 2000 Intel-Mitarbeiter, viele davon in Deutschland....

Szenario der Forscher: Schneekanonen für die Antarktis

Kann der Meeresspiegel-Anstieg durch Beschneiung der Antarktis eingedämmt werden? Forscher haben ein solches Szenario entwickelt - und dabei betont, wie absurd und problematisch sie selbst den Vorschlag sehen....

Guatemala: Proteste gegen Asylabkommen mit USA

In Guatemala gibt immer mehr Widerstand gegen das umstrittene Migrationsabkommen mit den USA. Kritiker werfen Staatschef Morales vor, vor den Forderungen Washingtons eingeknickt zu sein....

Vorwürfe gegen Merrill Lynch: Geschäfte auf Kosten von EU-Staaten

Die Investmentbank Merrill Lynch hat sich an Steuertricks auf Kosten europäischer Staaten beteiligt. Das zeigen Recherchen des ARD-Magazins Panorama und der "Zeit". Die US-Börsenaufsicht wusste Bescheid - reagierte aber nicht....

Diese Ausrüstung verspricht Schutz und Hilfe bei Lawinen

Der Winter hat bereits für ein richtiges Schneechaos in den Alpen gesorgt. Auch die Lawinengefahr war in vielen Orten auf höchster Warnstufe. Auch bei den Wintersportneuheiten auf der Messe "Ispo on Snow" dreht sich vieles um das Thema Lawinen....