Title:

Frosta verbannt Plastik aus der Tiefkühltruhe

News:

Marktführer Frosta verkauft seine Tiefkühlfertiggerichte ab Januar in Papiertüten. Für die aufwendige Technik dahinter ist ausgerechnet ein Zementsack das Vorbild. Doch die Kunden müssen dafür einen Aufpreis in Kauf nehmen. (...)


Source: welt.de

Date: 2019-11-08

Read all

Related:

Fedora 29, hands-on: Installing and upgrading

The latest release of this popular Linux distribution just arrived. I have installed or upgraded it on a variety of computers. Here are my results....

Darum dringen sogar Zigarettenkonzerne auf eine Erhöhung der Tabaksteuer

Anfang 2020 fällt die Tabaksteuererhöhung erneut aus – das fünfte Jahr in Folge. Der Finanzminister lässt sich etwa 1,5 Milliarden Euro entgehen. Dabei liegt ein Entwurf in der Schublade. Auch die Industrie fände es gut, wenn er zur Anwendung käme....

Ely bids to become UK's first 'plastic bag-free city centre'

Ely hopes its modest size will help it become the first in the UK to stop using plastic bags....

Best BJ's Wholesale Black Friday 2019 deals

The best tech deals from BJ's Wholesale for Black Friday 2019....

Ashes 2019: Joe Denly's 94 puts England in control against Australia

Joe Denly narrowly misses out on a maiden century but still helps England into a match-winning position on the third day of the final Ashes Test....

Google seeks startups for acceleration program in Brazil

Ventures focused on technologies such as artificial intelligence are wanted for the second intake of startup program in São Paulo...

Hilft das Handy im Kampf gegen Corona?

Können Bewegungsdaten wirklich helfen, das Coronavirus einzudämmen? Einige Staaten nutzen bereits die Handy-Ortung, um über den Kontakt mit Infizierten zu informieren. Doch funktioniert das wirklich? Und ist es überhaupt nötig?...

Why Spurs face a crucial couple of weeks after failure to make signings - Jermaine Jenas

MOTD pundit Jermaine Jenas explains why keeping players, and keeping their manager happy, is what really matters for Tottenham now....

Goldener Windbeutel: Foodwatch sucht dreisteste Werbelüge

Wasabi-Nüsse, die fast kein Wasabi enthalten, Kinder-Tomatensoße voller Zucker - solche Produkte sind von Foodwatch für den Schmähpreis "Goldener Windbeutel" nominiert worden. Nun können die Verbraucher abstimmen....

„Diese Information muss Hand und Fuß haben“

Tesla-Chef Elon Musk spielt mit dem Gedanken, den Elektrobauer von der Börse zu nehmen. Alfred Maydorn vom Anlegermagazin „Der Aktionär“ nimmt das ernst, fragt sich aber nach der Finanzierbarkeit....