Title:

Kolumbien - ein tief gespaltenes Land

News:

Zwei Jahre nach dem Friedensabkommen mit der FARC ist Kolumbien ein zerrissenes Land, dessen Probleme eng verwoben sind mit der Venezuela-Krise. Heute bricht Bundespräsident Steinmeier zu einer Reise nach Kolumbien auf. Von Anne Herrberg. (...)


Source: tagesschau.de

Date: 2019-02-10

Read all

Related:

Marodes Schienennetz: Bahn-Betriebsräte schlagen Alarm

Die Betriebsräte der Deutschen Bahn haben in einem Brandbrief an den Verkehsminister mehr Geld für die Modernisierung der Infrastruktur gefordert. Das Schienennetz sei in einem "besorgniserregenden Zustand"....

Foldable Mate X 5G is worth the €2,299 price tag: Huawei mobile head

Prices of Huawei's foldable phones will go down after mass production, according to its mobile segment head Richard Yu....

Homeless Buckingham Palace trespasser Steven Lawlor jailed

Security staff found Steven Lawlor sleeping on a damaged glass cabinet in the palace grounds....

The plus-size model championing body positivity for men

David Fadd is a model who is using social media to encourage men to be confident about their bodies....

Workday customers starting to run on AWS

Workday said the early batch of customers running its finance and HR software on AWS represents a milestone....

Belgischer Luftraum wegen technischer Panne gesperrt

Der belgische Luftraum ist seit dem Nachmittag gesperrt. Grund ist laut Luftfahrtaufsicht eine technische Störung. Derzeit dürfen keine Flugzeuge über das Land fliegen. Passagiere müssen mit Verspätungen rechnen....

Digbeth soup kitchen meat cleaver attack: Man in court over

The man's arm was saved by surgeons while his girlfriend suffered a head laceration, police say....

US to fully enforce reimposed Iran nuclear sanctions

President Trump says those who breach the nuclear-related sanctions risk "severe consequences"....

Einschätzung zu Österreich: "Kanzler Kurz ist Pragmatiker"

Nach dem Rücktritt von Vizekanzler Strache muss Kanzler Kurz entscheiden, wie es weitergeht - Neuwahlen oder weiter mit der FPÖ? Der Kanzler werde genau kalkulieren, welche Mehrheiten möglich sind, so ARD-Korrespondent Michael Mandlik....

Britische Minister: Den Brexit notfalls verschieben

Falls das Unterhaus nicht einem Deal zustimmt, sollte der Brexit später erfolgen: Das sagen drei namhafte Minister der Regierung. Damit erhöhen sie den Druck auf Premier May. Von Jens-Peter Marquardt....