Title:

Kramp-Karrenbauer tauft weltgrößtes LNG-Versorgungsschiff

News:

Immer mehr Schiffe werden mit tief gekühltem, verflüssigtem Erdgas betrieben. Noch hat Deutschland allerdings keinen eigenen Importterminal für LNG. Der politische Streit um den Gasmarkt spitzt sich zu. (...)


Source: welt.de

Date: 2019-02-08

Read all

Related:

Tour of Britain logo ploughed into Nottinghamshire field

Cyclists are set to race past the huge piece of land art on the seventh stage of the contest....

Martin Glenn: FA chief executive to leave at end of the season

Football Association chief executive Martin Glenn is to step down at the end of the 2018-19 season....

Mobike 'could leave Manchester' over thefts

Manchester could be first to lose service due to crime, as Mobike reports 10% losses each month....

Keystone XL Pipeline: US judge orders halt on construction

Environmentalists celebrate as the Keystone XL oil Pipeline from Canada to the US is blocked....

The ways Barack Obama slammed Donald Trump

Nazis, demagogues and conspiracy theories - three lines of attack by one president against another....

Pogba scores two as Man Utd ease to win over Young Boys

Paul Pogba scores twice as Manchester United open their Champions League Group B campaign with a comfortable win over Young Boys in Bern....

'Competitive socialising': Does axe-throwing beat a quiet pint?

Meet the Londoners choosing 'competitive socialising' over having a quiet pint in their local pub....

Mordfall Marinowa - Bulgariens Ermittler unter Druck

Deutschland und die EU machen Druck, den Mord an der bulgarischen TV-Moderatorin Marinowa schnell aufzuklären. Wurde sie wegen ihrer Tätigkeit als Journalistin getötet? Der Staatsanwalt sagt: Wir ermitteln in alle Richtungen....

Porsche macht Schluss mit Diesel

Auch gegen Porsche wird wegen Abgasmanipulationen ermittelt. Nun teilte der Autohersteller laut Medienberichten mit, künftig keine Diesel mehr zu produzieren. Langfristig soll es demnach nur ein Modell ohne Elektroantrieb geben....

Bump Stocks werden in den USA verboten

Die US-Regierung will Schnellfeuervorrichtungen für Waffen stoppen. Die sogenannten Bump Stocks würden per Gesetz verboten, das Maschinengewehre untersagt, hieß es aus dem Justizministerium. Von Torsten Teichmann....