Title:

Mit 100 kleinen Elektrobussen geht Moia in Hamburg an den Start

News:

Die Fahrten werden per App geordert und mit Kreditkarte bezahlt: Mit Elektro-Sammelbussen will VW in Hamburg Kunden gewinnen. Ein Taxifahrer verhinderte den Start des Fahrdienstes Moia beinahe noch. (...)


Source: welt.de

Date: 2019-04-15

Read all

Related:

Umstrittene Doppelrolle von Beamtin im Amri-U-Ausschuss

Bislang saß Eva Maria H. als Regierungsvertreterin im U-Ausschuss zum Attentat auf den Berliner Weihnachtsmarkt. Doch die Beamtin des Innenministeriums könnte auch ein Zeugin sein. Eine brisante Doppelrolle. Von Andrea Müller....

Roman Abramovich was deemed potential 'security threat' by Swiss police

Swiss police reportedly suspected the Russian, who denies wrongdoing, of involvement with criminality....

The problem with graphene is too much silicon: RMIT

Graphene has not become the next big thing because of silicon impurities holding it back, RMIT researchers have said....

AWS rolls out new instance sizes, price reductions for Lightsail

Lightsail is a private virtual server offering for small businesses and others who can't afford, or don't need, public cloud services...

Fireworks thrown at blind woman and dog in Leeds

The woman and her guide dog were walking near a park when they were attacked....

Bundesregierung gibt mehr Geld für humanitäre Hilfe aus

Kaum ein Land gibt mehr für humanitäre Hilfe aus als Deutschland. Im vergangenen Jahr war die Bundesregierung nach den USA der zweitgrößte Geber. Davon profitierten insbesondere Afrika und der Nahe Osten....

Abandoned dog Snoop settles into new life at RSPCA centre

The RSPCA is caring for a rescued pet after millions watched "callous" footage of the dog being abandoned....

Battersea stabbing: Man charged with murder of Britain's Got Talent nurse

Simonne Kerr, who was found dead on Wednesday, performed on the talent show with an NHS choir....

Banksy art works seized in Belgium over lack of insurance

Art works worth €15m (£12m) are impounded as they may not have been insured....

"Colonia Dignidad": Symbolische, keine nachhaltige Hilfe

"10.000 Euro für 45 Jahre Sklavenarbeit" - wenn es nach den Opfern der Sekte "Colonia Dignidad" geht, ist das nicht genug. Sie zeigen sich enttäuscht von der Entscheidung aus Berlin. Von Anne Herrberg....