Title:

Sicherheitspersonal kündigt Warnstreik am Flughafen Frankfurt an

News:

Die Dienstleistungsgewerkschaft Verdi hat das Sicherheitspersonal auf dem größten deutschen Flughafen Frankfurt am Main zum Warnstreik aufgerufen. Gefordert wird eine Erhöhung des Stundenlohns auf 20 Euro. (...)


Source: welt.de

Date: 2019-01-11

Read all

Related:

Microsoft Build 2019: Everything announced on Azure, IoT, Edge on Chromium, AI, Windows apps, Microsoft Graph

Azure, AI and conversational bots are key themes for Microsoft's big developer conference, but the software giant also gave developers some strategic cues....

Samsung's S Pen is fantastic, but Bixby is another good reason to buy the Galaxy Note 9

Bixby is more than you may think, once you understand what its real purpose is....

Masernfälle im vergangenen Jahr fast verdreifacht

In Deutschland hat es 2017 fast dreimal so viele Masernfälle gegeben wie im Jahr zuvor. Noch immer sind viele Kleinkinder nicht ausreichend geimpft. Experten beklagen ein "gefährliches Unwissen"....

Foreign fields in a new light

Photographer Jonathan Beamish's infrared pictures of World War One battlefields on the Western Front....

Grumpy Cat internet legend dies

Hers was the feline face that launched a thousand memes, but Grumpy Cat is no more....

Danny Rose: Tottenham defender hopes football can 'eradicate' racism

Tottenham's Danny Rose hopes football's governing bodies will "sit down and discuss how to eradicate" racism at the end of the season....

BBC Radio Shropshire's Vicki Archer inquest opened

Vicki Archer, who presented on BBC Radio Shropshire since 2010, died suddenly at the age of 41....

Buses 'torched' at Bristol depot overnight

The vehicles were deliberately set alight at the site in Bristol, the fire service says....

Abzug aus Syrien: USA wollen Kurden Waffen überlassen

US-Präsident Trump will seine Truppen aus Syrien abziehen. Seine Militärs überlegen, lokalen Kurdenmilizen Waffen zu überlassen. Ob die syrische Armee in Manbidsch einmarschiert ist, bleibt unklar....

Schwedisches Gericht lehnt Haftbefehl gegen Assange ab

Ein schwedisches Gericht hat einen Haftbefehl gegen den WikiLeaks-Gründer Assange abgelehnt. Die Ermittlungen würden aber nicht eingestellt, das Gericht verzichte damit auf eine Auslieferung. Dem 47-Jährigen wird Vergewaltigung vorgeworfen....