Title:

So können Sie Ihren Namen zum Mars schicken

News:

Im Februar 2021 soll ein Rover der Nasa auf dem Roten Planeten landen. Neben wissenschaftlichen Instrumenten hat der Roboter dann auch einen Mikrochip dabei, der als virtueller „Boarding Pass“ fungiert. (...)


Source: welt.de

Date: 2019-05-22

Read all

Related:

Feuer in Notre-Dame vollständig gelöscht

Die Pariser Feuerwehr hat mitgeteilt, dass der Brand in der Kathedrale Notre-Dame komplett gelöscht wurde. Teile der Kirche wurden durch das Feuer beschädigt....

Starkes Erdbeben trifft Süden Alaskas

Ein starkes Erdbeben hat den Süden Alaskas erschüttert und in der Großstadt Anchorage Gebäude erzittern lassen. Die Tsunamiwarnung, die Behörden herausgegeben hatten, wurde wieder aufgehoben....

Wieder Massendemonstration gegen Nationalitätengesetz in Tel Aviv

Es ist die zweite Großdemonstration innerhalb einer Woche: Wieder haben Zehntausende Araber und Juden in Tel Aviv gegen das Nationalitätengesetz protestiert. Das Gesetz soll den jüdischen Nationalstaat stärken. Von Kilian Neuwert....

Gegen Chinas Stahl-Schwemme soll Europa die „Safeguard“-Strategie retten

In der Corona-Krise hat sich die Stahl-Nachfrage halbiert. Trotzdem wird in vielen Nicht-EU-Ländern produziert wie eh und je – und das löst einen Preisrutsch aus. Es drohe ein struktureller Schaden mit Werksschließungen und Tausenden Arbeitslosen, warnt d...

Ausnahmezustand: Ecuadors Regierung verlässt Hauptstadt

Brennendes Polizeirevier, Panzer in Flammen, umringte Gebäude: Der Protest in Ecuador gegen die Spritpreise geht weiter. So stark, dass die Regierung nun die Hauptstadt verlässt. Präsident Moreno spricht von einem Staatsstreich....

Bürgerinitiative bereitet Klagen gegen Deutsche Post vor

„Einkauf Aktuell“ heißt der Grund für Ärger zwischen einer Bürgerinitiative und der Deutschen Post. Doch könnte ein Gerichtsverfahren über die Werbewurfsendung für ein Grundsatzurteil sorgen?...

Can England re-write history?

Defensive questions, dependency on Harry Kane and a test of temperament - chief football writer Phil McNulty assesses England's moment of truth....

Attentäter von Straßburg war wohl Anhänger des IS

Nach dem Anschlag von Straßburg sind die vier festgenommenen Angehörigen des Attentäters aus dem Gewahrsam entlassen worden. Der Vater des getöteten 29-jährigen sagte, sein Sohn sei Anhänger der Terrormiliz IS gewesen....

„Vor einer Ölkrise muss niemand Angst haben“

Die Ölpreise steigen weiter, nachdem die US-Regierung bekannt gegeben hat, keine Ausnahmeregelungen mehr für Ölimporte aus dem Iran zu gewähren. Was das im Einzelnen bedeutet, erläutert Kapitalmarktanalyst Robert Halver....

Thailand: Kein Lebenszeichen von vermisstem Fußballteam

Von der in Thailand verschütteten Fußballmannschaft gibt es auch nach einer Woche kein Lebenszeichen. Tauchtrupps suchen nach ihnen - doch wegen des trüben Wassers in der Höhle kommen sie kaum voran. Von Holger Senzel....