Title:

Speeding M62 driver told police he wanted a kebab

News:

The man, who was stopped on the M62, tells police he "wanted to get a kebab from Manchester". (...)


Source: feeds.bbci.co.uk

Date: 2019-01-11

Read all

Related:

Fischerei droht angeblich „existenzvernichtender Fangstopp“

Erst wurde der Dorsch knapp. Jetzt droht ein Fangstopp für den Hering. Solche Hiobsbotschaften aber täuschen: Den meisten Fischbestände geht es gut. Dennoch hat der Angeltourismus offenbar mit „schwerwiegenden Auswirkungen zu kämpfen“....

Fall Skripal: So kam "Bellingcat" Mischkin auf die Spur

Zügig hatten die Journalisten von "Bellingcat" die Identität des ersten mutmaßlichen Skripal-Attentäters herausgefunden, die Recherche zum zweiten Verdächtigen dauerte etwas länger - liefert dafür aber einige neue Hinweise. Von Jens-Peter Marquardt....

Uber 'to focus on bikes over cars'

The ride-hailing firm says it will put more emphasis on bike hire, even though it could hurt profits....

Amazon beats Q3 earnings estimates, misses on revenue

Amazon shares dropped in after-hours trading....

Europa League: Eintracht fertigt Lazio ab

Eintracht Frankfurt feiert in der Europa League eine historische Nacht: Im ersten europäischen Heimspiel seit mehr als vier Jahren überrennen die Hessen das italienische Spitzenteam Lazio Rom....

Robert Redford says next film will be his last

Hollywood veteran Robert Redford says his next film will be the last movie in which he will act....

2019 hat begonnen - Silvester weltweit

In Deutschland dauert es noch Stunden - auf einigen abgelegenen Südseeinseln hat das neue Jahr aber schon begonnen, auch in Neuseeland knallten inzwischen Feuerwerk und Sektkorken....

The Aquarius: Migrant taxi service or charitable rescuers?

The BBC's Gavin Lee sails with the crew of a ship accused by Italy of encouraging illegal migration....

Tintagel publican Jerome Dangar had 'worst images possible'

Jerome Dangar is jailed for having extreme videos including some showing life-threatening torture....

Le site américain BuzzFeed va fermer sa version française

Le site américain BuzzFeed va fermer sa version française, après quatre ans consacrés aux contenus viraux et à la publication d'enquêtes exclusives. Une décision motivée par des perspectives de croissance incertaines sur le marché français....