Title:

Umweltbundesamt: Mehr Fußgänger, weniger Autos

News:

Die Vorstellungen des Umweltbundesamtes für deutsche Städte klingen ambitioniert: Autos sollen zurückgedrängt, Fußgänger gestärkt werden. Unter anderem solle dafür die Zahl der Parkplätze drastisch reduziert werden. (...)


Source: tagesschau.de

Date: 2018-10-11

Read all

Related:

Tansania: Festnahmen nach Fährunglück mit vielen Toten

Nach dem Tod von mindestens 136 Menschen bei einem Fährunglück im Victoriasee hat sich heraus gestellt, dass der Kapitän gar nicht an Bord war. Tansanias Präsident Magufuli ordnete Festnahmen an....

Space Force: Trump 2020 asks supporters to vote on logo

The Trump 2020 campaign thinks the Space Force can serve as a re-election fundraiser....

Ouverture du procès en appel de Jawad Bendaoud

Jawad Bendaoud, le logeur des terroristes du 13 novembre, revient devant le Palais de justice de Paris ce mercredi 21 novembre....

Tombstoning: Man suffers life changing injuries in Weymouth

The man had been jumping from the harbour wall, adjacent to the Weymouth Pavilion....

„Nur zahlen, ohne mitreden, geht nicht“

Dorothee Bär will den Gründergeist in die deutschen Schulen bringen. Dafür fordert die Digitalministerin in Bildungsfragen mehr Kompetenzen für den Bund. Eine Sache müsste sich aber auch in der Erziehung von Kindern ändern....

Dorset man killed by sea snake in Australia 'was living dream'

Harry Evans, 23, from Dorset was bitten by the snake while working on an Australian trawler....

Hackers use phoney invoice email to trick you into downloading malware

Thousands of emails have been sent out in an effort to distribute malware designed to steal credentials and keystokes....

'After 37 years I caught my brother's killer on Facebook'

Three decades after her brother's brutal murder, one Oxfordshire woman found his killer - on Facebook....

Glenn Hoddle: Ex-England manager seriously ill in hospital

Ex-England manager Glenn Hoddle is seriously ill in hospital after appearing as a pundit on BT Sport on Saturday, his 61st birthday....

Italiens letzter Funken Verlässlichkeit

Nach seiner Nominierung beruhigte Giovanni Tria die Finanzmärkte, indem er verkündete, das italienische Defizit reduzieren zu wollen. Nun muss Italiens Wirtschaftsminister höhere Schulden verteidigen. Und ein weiteres Dilemma kann er nicht ausschließen....