Title:

US-Kirchenpräsident: Harsche Worte gegen Trump

News:

Donald Trump diffamiere Einwanderer als Mörder, schränke Bürgerrechte ein - und sei gewählt worden, "weil er ein Rassist ist". Mit diesen Worten hat ein ranghoher Vertreter einer US-Kirche den Präsidenten kritisiert. (...)


Source: tagesschau.de

Date: 2019-11-08

Read all

Related:

Unsere Konsumgesellschaft ist nicht bereit für eine wirkliche Umkehr

Darf man wirklich hoffen, dass die Hightech-Konsum-Menschheit sich einschränkt, um die Umwelt zu schonen? Unwahrscheinlich denn wir verlassen unsere Komfortzone nur, wenn es uns nichts kostet und gewinnbringend ist....

Kommentar: Brexit-Boris abhängig vom guten Willen

Auch nach dem TV-Duell ist Boris Johnson Favorit für den Tory-Vorsitz und das Amt des britischen Premiers. Sein Auftritt zeigt, wie sehr er beim Kernthema Brexit von einem Faktor abhängt: dem guten Willen....

Samsung to take Linux on DeX into private beta

Users will need a Note 9 or Tab S4 device to use the Ubuntu image from Canonical....

Ostdeutsche klagen über schlechte medizinische Versorgung

Menschen in Ostdeutschland beurteilen ihre medizinische Versorgung weit schlechter als Bewohner westdeutscher Länder. Auch Statistiken belegen die Unterschiede. Ein Faktor könnte diese Bewertung allerdings verzerren....

EU zur Wasserqualität: es ist sauber

Zum Start der Badesaison hat die Europäische Umweltagentur ihre Daten zur Qualität der Badegewässer veröffentlicht. Ein Großteil der deutschen Gewässer hat demnach ausgezeichnete Qualität....

TPG and Vodafone consider merger

TPG and Vodafone have announced that they are in talks to merge the two Australian telcos, with TPG calling it a 'merger of equals'....

Florida video game gunman's dark obsession with hobby

The suspect punched a hole in a door when his gaming console was confiscated, his mother said....

Teenager held in Paris over Hull hit-and-run murder bid

A 43-year-old man was knocked down "by a car which drove off" near a Hull retail park, police say....

Why did Trump's love affair with US generals turn sour?

The US president has heavily relied upon high-profile military men, but he has not got what he expected....

Journaliste au milieu des Gilets jaunes : "Pendant les directs, ils voulaient se confier"

Les équipes de France 24 étaient mobilisés samedi pour couvrir la nouvelle mobilisation des Gilets jaunes. Au cœur du cortège des Champs-Élysées, le reporter Karim Hakiki raconte la réaction des manifestants lorsqu'il était en duplex....