Title:

Volkswagen entschuldigt sich für Skandal-Werbespot

News:

Nach heftiger Kritik an einem in den sozialen Netzwerken geposteten Werbespot für den neuen Golf hat sich Volkswagen für das Video entschuldigt. Die kurze Sequenz zeigt einen schwarzen Mann, der von einer riesigen weißen Hand durchs Bild geschoben wird. (...)


Source: welt.de

Date: 2020-05-20

Read all

Related:

Your school uniform questions answered

BBC readers asked why schools get 13 weeks holiday and when school uniforms were introduced?...

World Cup 2030: FA considers England bid to host tournament

England could potentially host the 2030 World Cup, with the Football Association considering a bid to stage the tournament....

Steve Prescott Man of Steel: Austin, Coote, Hastings, Watts and Williams nominated

Warrington's Blake Austin is among five nominees named for the 2019 Steve Prescott Man of Steel award....

Klimaschutz in Schweden: Keine Angst vor der CO2-Steuer

Während in Deutschland noch über eine CO2-Steuer diskutiert wird, erhebt Schweden sie bereits seit 1991. Selbst die Wirtschaft hat sich mit der Abgabe arrangiert - Umweltschützern geht sie nicht weit genug. Von Christian Stichler....

Manchester Arena attack: Coroner asks for bomb deaths public inquiry

Sir John Saunders says an inquiry is "a matter of urgency" more than two years after the bombing....

Freifahrten für Pfleger – wie sich Mobility-Firmen nützlich machen

Die Corona-Krise trifft die Reisebranche besonders hart. Normaler Betrieb geht für die meisten Anbieter aktuell kaum mehr. Viele Unternehmen suchen sich deswegen nun neue Aufgaben....

Irish parliament passes bill to legalise abortion

The Regulation of Termination of Pregnancy Bill will now proceed to the Seanad (Irish senate)....

South Western Railway strike: 27-day walk out begins

It follows a row over guards on South Western Railway services, which run from London Waterloo....

A really simple guide to the European elections

Voters across the EU are about to go to the polls - find out who's involved and what's at stake....

Kritik von Verbänden: Weiter Ärger über E-Scooter

Die Einführung der E-Scooter sorgt weiter für Kritik: Städtetag und Sozialverbände fordern schärfere Regeln. In die Kritik gerät auch Verkehrsminister Scheuer, der sich für die Elektroroller eingesetzt hatte....